Fotos des Orchestra Nueva
Orchestra Nueva

Orchestra Nueva Duo |  Trio |  Referenzen |  Repertoire |  Technik


Die Stammbesetzung des Orchestra Nueva besteht aus 2 Musikern, die seit der Jahrtausendwende zusammen Musik machen:

Ben Aschenbach // Jazz- und Konzertgitarre, Loops

Ben Aschenbach studierte Jazz und Popularmusik an der HfM Hanns Eisler Berlin bei Girgio Crobu, Frank Möbus, Jiggs Wigham und Volker Schlott. Seitdem ist er als freischaffender Musiker in verschiedenen Ensembles und Bands oder am Theater tätig.

Helmut Mittermaier // Tenor- und Sopransaxophon

Helmut Mittermaier studierte in Stuttgart und Berlin mit Abschluß in Sound Studies an der UdK Berlin. Seine Lehrer waren Manfred Hofbauer und Ekkehard Rössle sowie in Workshops u.a. Charlie Mariano und David Liebman. Er hat diverse CDs veröffentlicht und komponiert für Theater, Hörspiel und Film.


Im Trio wird das Orchestra Nueva um die Klangfarbe eines Cellos erweitert, das sowohl gestrichene Melodien als auch tiefe Bassfunktionen übernehmen kann.

Franziska Kraft // fünfsaitiges Baßcello

2004 - 2009 absolvierte Franziska Kraft ihr künstlerisches und musikpädagogisches Studium an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Meisterkurse belegte sie u.a. bei Peter Hörr, Peter Bruns und Wolfgang Boettcher. 2008 begann sie, sich intensiv mit Improvisation, Jazz und Weltmusik zu beschäftigen.

Unter dem Namen "TSCHING" hat das Trio bereits 2 CDs mit eigenen Kompositionen und Arrangements veröffentlicht und konzertiert damit deutschlandweit.

Weitere Infos dazu gibt es unter www.tsching.net


Postbank
SAP
Deutsche Bank
Bundeskanzleramt
Bundespresseamt
Berliner Abgeordnetenhaus
HPI Potsdam
Lange Nacht der Museen
Ephraimpalais
Museum Judengasse Frankfurt
Mannheimer Swartling
Tabea Kliniken Hamburg
Restaurant Käfer/Reichstag
u.v.a.


Hier finden Sie eine Auswahl aus dem Repertoire:

Swing & Balladen

- Jersey Bounce Benny Goodman
- Lady, be good George Gershwin
- Minor Swing Django Reinhardt
- Mackie Messer Kurt Weill
- Donít mean a thing Duke Ellington

Jazz & Blues

- Dat Dere Bobby Timmons
- Take Five Dave Brubeck
- All Blues Miles Davis
- My Favorite Things John Coltrane
- Days of Wine & Roses Henry Mancini

Groovejazz & Funk

- Mercy, Mercy, Mercy Joe Zawinul
- Cold Duck Time Eddie Harris
- Long as you know Keith Jarrett
- Cantaloupe Island Herbie Hancock
- Mo Better Blues Chet Baker

Bossa Nova & Latin

- Girl from Ipanema A.C. Jobim
- Summer Samba Marcus Valle
- Desafinado Antonio Carlos Jobim
- Oye Como Va Tito Puente
- Sway Dean Martin

Pop & Soul

- Donít know why Norah Jones
- Killing me softly Roberta Flack
- Fever Elvis Presley
- Lovely Day Bill Withers
- Michelle The Beatles

Verschiedenes

- Klezmer
(Giora Feidman, Helmut Eisel)
- Balkan & Gipsy Music
(Goran Bregovic, Traditionals...)
- Walzer
(Wiener Blut, Donauwalzer, Musette)
- Tangos
(La Cumparsita, El Choclo)
- Flamenco
(La Fiesta, Entre Dos Aguas)

Eigene Kompositionen / Improvisationen

Auf Wunsch kann auch ein Programm mit eigenen Kompositionen gespielt werden oder wir Improvisieren völlig frei direkt inspiriert von Athmosphäre und Augenblick.


Je nach Größe und Art der Veranstaltung kann eigene Technik zur Verstärkung mitgebracht werden. Es ist aber auch möglich ganz akustisch also stromunabhängig oder als Walking Act zu spielen. Wenn eine Beschallungsanlage vor Ort ist, können Sie den Technical Rider für Duo und Quartett hier herunterladen:

Orchestra Nueva Duo-Rider
Orchestra Nueva Trio-Rider

Impressum  |  Datenschutz